finish 1352 modular

Breitbandschleifmaschine


img

Breitbandschleifmaschine mit Superaggregat

Die neuen finish 1352 modular sowie 1353 modular Breitbandschleifmaschinen überzeugen durch einzigartige Flexibilität. Ob als 2 oder 3-Bandschleifmaschine - Sie entscheiden individuell über die Zusammenstellung der Bearbeitungseinheiten. Diese freie Aggregatskonfiguration ermöglicht die optimale Anpassung auf Ihre Anwendung und sichert somit höchste Effizienz und maximale Zeitersparnis.

Neu:

  • Hobelwellenaggregat mit 1350mm Bearbeitungsbreite an der Maschineneinfuhrseite (optional)
  • Einfachste Bedienung mit innovativen Steuerungskonzepte
  • Überzeugende Maschinendetails für müheloses, werkzeugloses Handling und kürzeste Rüstzeiten

… FORMAT-4 Premium-Maschinen für Premium-Ansprüche

  • Konstante Höchstleistung im industriellen Dauerbetrieb
  • Kundenspezifisch optimierte Produktionslösungen
  • Massivste Bauweise mit Premium-Komponenten
  • Variantenreiche Ausstattungspakete mit High-Tech-Lösungen
  • Vollendete Maschinenbaupräzision
  • Premium-Bedienkomfort
  • Prämiertes Design
  • Qualität und Präzision aus Österreich
  • Kompromisslose Produktivität
  • Perfektes Dienstleistungspaket vor, während und nach dem Kauf
  • CE + GS-Staub-Prüfzertifiziert
  • Maßgeschneiderte Finanzierungslösungen

Details

Hobelwellenaggregat

Hobelwellenaggregat



Auf Wunsch kann für höchste Zerspanleistung im ersten Bearbeitungsschritt ein Hobelwellenaggregat gewählt werden. Aktivierung und Deaktivierung erfolgen über das zentrale Bedienfeld.

Vorschubtisch

Vorschubtisch



Serienmäßig kann die Vorschubgeschwindigkeit am Bedienfeld stufenlos zwischen 2,8–20 m/min geregelt werden.

Kontaktwalzenaggregat

Kontaktwalzenaggregat



Für Kalibrierarbeiten mit maximaler Genauigkeit und geringsten Toleranzen sorgt eine profilierte Kontaktwalze (D = 180mm und 85° Shore Härte).

Schleifkissenaggregat

Schleifkissenaggregat



Das elektro-pneumatische Schleifkissen wird zum Schleifvorgang exakt auf das Werkstück abgesenkt. So wird vermieden, dass furnierte Flächen am vorne und hinten 'durchgeschliffen' werden.

Kombinationsschleifaggregat

Kombinationsschleifaggregat



Das Kombinationsaggregat mit einem Walzendurchmesser von 140 mm wird in der Massivholzbearbeitung für Kalibrierarbeiten verwendet. Das elektro-pneumatische Schleifkissen wird zum Schleifvorgang exakt auf das Werkstück abgesenkt. So wird vermieden, dass furnierte Flächen vorne und hinten 'durchgeschliffen' werden.

Touch Screen Steuerung

Touch Screen Steuerung



Optional steht eine Touch-Screen-Steuerung für höchsten Bedienkomfort zur Auswahl. Das klar strukturierte Bedienfeld lässt sich intuitiv steuern und ermöglicht max. Produktivität. Die Maschinenfunktionen werden grafisch dargestellt und mit hochwertigen Schaltern gesteuert. Auf dem digitalen Display wird die Durchlassstärke übersichtlich angezeigt und kann per Tastendruck zehntel-millimetergenau gesteuert werden.

Manuelles Bedienfeld

Manuelles Bedienfeld



Das serienmäßig verbaute Bedienfeld ermöglicht eine einfache und schnelle Bedienung. Ein Wahlschalter zur Aggregatsanwahl, ein Amperemeter für die Lastanzeige, sowie das Display für die Anzeige der Schleifhöhe sorgen für optimalen Bedienkomfort.

Bürsteinrichtung

Bürsteinrichtung



An der Ausführseite der Maschine ist optional eine Werkstück Bürsteinrichtung möglich. Verschiedenste Bürsten können eingesetzt werden. Die Bürsten können die Aufgabe der Reinigung, Polieren oder Strukturieren übernehmen.

Vakuumtisch

Vakuumtisch



Für glatte und kleine sowie dünne Werkstücke kann die Breitbandschleifmaschine mit einem Vakuumtisch ausgerüstet werden. Das Vakuum wird über ein mit dem Vorschub gekoppeltes Hochdruckgebläse erzeugt. Das Vakuum wirkt über die Bohrungen des Vakuumvorschubteppichs auf das Werkstück.

Rollentischverlängerung

Rollentischverlängerung



Auf Wunsch statten wir Ihre individuelle Format-4 Breitbandschleifmaschine auf der Ein- und Ausfuhrseite mit einer Rollentischverlängerung aus.

Dickenmessung mit Funk

Dickenmessung mit Funk



Die automatische Dickenmessung erleichtert die Einstellung der Maschine auf die gewünschte Werkstückstärke. Das Werkstück kann ohne zusätzliche Messgeräte direkt an der Maschine auf die Dicke vermessen werden. Über das Stellrad kann die gewünschte Spanabnahme in + oder - vorgewählt werden. Dies Variante mit Funk ermöglicht die Vermessung der Werkstücke vor der Maschine. Die Dicke wird direkt über „wireless“ an die Maschine übertragen. 
 

Druckschuh

Druckschuh



Diese können jedem Schleifaggregat zugebaut werden und ermöglichen einen gleichmäßigen Andruck der Werkstücke auf den Vorschubtisch speziell bei dünnen Werkstücken. Zudem kann die minimale Werkstücklänge der Werkstücke reduziert werden.

Ausstattung

Elektrik
001 3x 400 V Motorspannung, 50 Hz Motorfrequenz Standardausstattung S
10 Stern-Dreieck-Start Standardausstattung S
CE-Sicherheitsnormen Standardausstattung S
 
Vorschubtisch
Elektrische Höhensteuerung des Vorschubtisches inkl. Feineinstellung vom Bedienfeld Standardausstattung S
Vorschubgeschwindigkeit stufenlos von 2,8-20 m/min per Inverter vom Bedienfeld einstellbar Standardausstattung S
Handschutz und Werkstück-Dickensicherung Standardausstattung S
Endlos gefertigtes Gurttransportband mit Wabenstruktur Standardausstattung S
Automatische Vorschubteppichzentrierung Standardausstattung S
78 Vakuumtisch mit Gebläse 2,2 kW (3 PS) im Maschinenständer integriert (!79) Optional
79 Vakuumtisch zum Anschluss an die Werkstattabsaugung, ohne Gebläse (!78) Optional
80 Rollentischverlängerung Einfuhrseite, L=300 mm Optional
81 Rollentischverlängerung Ausfuhrseite, L=300 mm Optional
82 Abtastvorrichtung für Werkstückdicke am Vorschubtisch (!83) Optional
83 automatische Dickenmessung mit Funk (!82) Optional
84 Konstante Einfuhrhöhe - feststehender Tisch, 900 mm Optional
 
Steuerungen
Manuelles Bedienfeld Standardausstattung S
Amperemeter für Belastungsüberwachung der Aggregate Standardausstattung S
59 Steuerungseinheit mit 7” Touch-Farbbildschirm; 100 Programmspeicherplätze; Wartungsintervalle; Klartext Fehlermeldungen; Amperemeter für Belastungsüberwachung der Aggregate (!91 / !92 / #83) Optional
 
1. Kontaktwalzen-Aggregat
Gummierte, gerillte Kontaktwalze mit 85° Shore Härte und 180 mm Durchmesser Standardausstattung S
manueller Körnungsausgleich Standardausstattung S
Mechanisch vorgespannte Gummidruckrollen Standardausstattung S
Schleifbandoszillation elektronisch - pneumatisch Standardausstattung S
Elektronische Schleifbandablaufsicherung Standardausstattung S
Schnittgeschwindigkeit 18 m/sek Standardausstattung S
Schleifband 1370 x 2200 mm (Breite/Länge) Standardausstattung S
 
2. Kontaktwalzen-Aggregat
Gummierte, gerillte Kontaktwalze mit 45° Shore Härte und 180 mm Durchmesser Standardausstattung S
manueller Körnungsausgleich Standardausstattung S
Mechanisch vorgespannte Gummidruckrollen Standardausstattung S
Schleifbandoszillation elektronisch - pneumatisch Standardausstattung S
Elektronische Schleifbandablaufsicherung Standardausstattung S
Schnittgeschwindigkeit 18 m/sek Standardausstattung S
Schleifband 1370 x 2200 mm (Breite/Länge) Standardausstattung S
 
Aggregatskonfiguration anstelle 1. Kontaktwalzenaggregat
20 Hobelwellenaggregat D=140mm; inkl. 368 einzeln austauschbaren Messern (14*14*2mm) mit 4 Schneiden; pneumatischen Zu- und Abschalten vom Bedienfeld aus; 15kW (20Ps) Motor inkl. automatischem SD Start; Schnittgeschwindigkeit 35m/sek (Schleifhöhe 5–170 mm) Optional
 
Aggregatskonfiguration anstelle 2. Kontaktwalzenaggregat
30 Schleifkissenaggregat inkl. Elektronisch-Pneumatischem Schleifschuh EP; (!40) Optional
40 Kombi-Aggregat inkl. gummierte, gerillte Kontaktwalze mit 45° Shore Härte und 140 mm Durchmesser; Elektronisch-Pneumatischer Schleifschuh EP; (!30) Optional
 
Aggregatsoptionen
45 1. Schleifwalze in Stahl anstelle 85° Shore (!20) Optional
46A 2. Schleifwalze in Stahl anstelle 45° Shore (!30) Optional
47 2. Schleifwalze mit D=250mm anstelle 180mm (!30 / !40) Optional
49 Zu- und Abschalten von erster Kontaktwalze vom Bedienfeld aus (!20) Optional
50 Zu- und Abschalten von zweiter Kontaktwalze vom Bedienfeld aus (!30) Optional
52 Druckschuh pneumatisch vorgespannt vor 1. Schleifaggregat (!20) Optional
53 Druckschuh mechanisch vorgespannt zwischen 1. und 2. Schleifaggregat Optional
55A Druckschuh mechanisch vorgespannt nach 2. Schleifaggregat Optional
56 1. Reinigungsgebläse für Schleifaggregat mit Zeitsteuerung (!20) Optional
57 2. Reinigungsgebläse für Schleifaggregat mit Zeitsteuerung Optional
 
Schleifschuh
Synchronisation mit jeglicher Vorschubgeschwindigkeit für Schleifschuh EP Standardausstattung S
91 Werkstück-Erkennungssensor mit 25 Segmenten, 55 mm Segmentbreite; Segmentierter, elektronisch-pneumatischer Schleifschuh ESC; Segmentbreite 55 mm, Touchscreen (!92) Optional
92 Werkstück-Erkennungssensor mit 50 Segmenten; Segmentierter, elektronisch-pneumatischer Schleifschuh ESC; Segmentbreite 27 mm, Touchscreen (!91) Optional
 
Motoren
1 Motor mit 11 kW (15 PS) inkl. Automatischem Stern-Dreieck Anlauf Standardausstattung S
61 1. Motor 15,0 kW (20,0 PS) Schleifbandmotor anstelle 11,0 kW (!20 / !62) Optional
62 1. Motor 18,5 kW (25,0 PS) Schleifbandmotor anstelle 11,0 kW (!61 / !20) Optional
65A 2. Motor 11,0 kW (15,0 PS) Schleifbandmotor (!63) Optional
63 2. Motor 15,0 kW (20,0 PS) Schleifbandmotor (!65A) Optional
66 Softstart für 11kW Motor (!20 / !61/ !62 / !63 / 67!) Optional
67 Softstart für 15kW Motor (!66 / !62 / !65A) Optional
68 Variable Schnittgeschwindigkeit von 2,4–19 m/sec; für Motorleistung 11,0 kW (!20 / !61/!62 / !63 / !67) Optional
69 Variable Schnittgeschwindigkeit von 2,4–19 m/sec; für Motorleistung 15,0 kW (!62/ !65A / !66 ) Optional
70 Variable Schnittgeschwindigkeit von 2,4–19 m/sec; für Motorleistung 18,5 kW (!61 / !65A/ !63 / !66 / !67) Optional
 
Finish-Aggregate
71 Reinigungsbürsteinrichtung am Maschinenauslauf, Ø 150 mm, inkl. Bürste (!72 / !73) Optional
72 "Scotch Brite" Bürsteinrichtung am Maschinenauslauf, Ø 150 mm, inkl. Bürste (!71 / !73) Optional
73 Tynex-Strukturierbürstaggregat 11 kW (15 PS) mit Strukturierbürste K 60 Ø 200 mm (!71 / !72) Optional
74 Schnellwechselsystem für Bürsteinrichtung (#73) Optional
75 Zusätzliche Tampico Reinigungs-Bürste Ø 200 mm (#74) Optional
76 Zusätzliche Scotch-Brite Bürste Ø 200 mm (#74) Optional
77 UV-Lampe an Maschinenausfuhrseite Optional
 
Allgemeines
Schleifbreite 1350 mm Standardausstattung S
Schleifhöhe 3–170 mm Standardausstattung S
Min. Werkstücklänge Kontaktwalzenaggregat (mm) 220
Min. Werkstücklänge Schleifkissen- bzw. Kombinationsschleifaggregat (mm) 370
Absauganschluss-Ø in mm 2x 200
Min. Luftdruck (bar) 6
Abmessungen mm (L x B x H) 2540 x 2050 x 2020
Gewicht kg (bei durchschnittlicher Ausstattung) 2300
Gesamt-Anschlusswert ohne Mehrausstattung 13 kW
 
Transport
221 Container Verpackung Optional
 

Video

Gratis Kataloge

Hier können Sie Kataloge online durchblättern, als PDF downloaden oder gratis anfordern.